Unterstützt durch Google Translate

Bitte beachten Sie, dass wir Google Translate für Ihr Land aktiviert haben.

Dies ist eine maschinelle Übersetzung und möglicherweise nicht in allen Fällen perfekt.

Sie können dies jederzeit deaktivieren und zum ursprünglichen Englisch zurückkehren, indem Sie oben im Dropdown-Menü „Englisch“ auswählen.

Prüfvorrichtungen, Adapter und Zubehör

Für die erfolgreiche Prüfung elektronischer Komponenten sind sowohl ein gutes Prüfgerät als auch schnelle, wiederholbare Verbindungen erforderlich

Für die Prüfung von Transformatoren müssen mehrere Wicklungen auf eine Vielzahl von Parametern geprüft werden, die von einem niedrigen Gleichstromwiderstand über 240-V-Stromprüfungen bis hin zu 5-kV-Wechselstrom-Hi-Pot reichen.
Die Transformatortester der AT-Serie von Voltech sind daher für den Einsatz in Verbindung mit einem Befestigungssystem konzipiert, das zuverlässige, benutzerfreundliche und qualitativ hochwertige Verbindungen zur Prüfkomponente bietet.

Im Folgenden finden Sie Hinweise zu einigen Prüfvorrichtungen, die für verschiedene Transformatortypen und Gehäusearten erhältlich sind.
Prüfvorrichtungen sind nicht schwer zu konstruieren, und gute Prüfvorrichtungen minimieren die Ermüdung des Bedieners, sorgen für optimale Wiederholbarkeit, verhindern unnötigen Ausschuss und erhöhen den Durchsatz des Transformatortesters.
Beispiele dafür, was möglich ist, finden Sie im Schieberegler rechts.

Die folgenden Informationen geben Ihnen eine Beschreibung der Ausstattung, des Zubehörs und der Dienstleistungen, die wir anbieten können.
- Anpassung Ihrer vorhandenen Vorrichtungen/Prüfsteckdosen an die AT-Serie
- Bauen Sie Ihr eigenes Gerät
- Schnellbefestigung für Prototyping
- Beschaffung einer maßgeschneiderten Vorrichtung nach Ihren Anforderungen

Flying-Lead-Vorrichtung mit 78-026-Pfosten + 91-184-Vorrichtung
Flying-Lead-Vorrichtung mit 78-026-Pfosten + 91-184-Vorrichtung
E-Core TX mit 91-186 Halterung und 78-028 + 78-029 Leitungen
E-Core TX mit 91-186 Halterung und 78-028 + 78-029 Leitungen
SMPS TX auf Voltech Custom Fixture – Kelvin Pin Fixture für DIL
SMPS TX auf Voltech Custom Fixture – Kelvin Pin Fixture für DIL
SMPS TX auf Voltech Custom Fixture – Kelvin Pin Fixture für DIL – Detail
SMPS TX auf Voltech Custom Fixture – Kelvin Pin Fixture für DIL – Detail
Netz-Toroid auf 91-184 mit Kelvin-Presspassanschlüssen
Netz-Toroid auf 91-184 mit Kelvin-Presspassanschlüssen
Netz-Toroid auf 91-184 mit Kelvin-Presspassanschlüssen – Detail
Netz-Toroid auf 91-184 mit Kelvin-Presspassanschlüssen – Detail
SMPS-poliger TX 91-184 mit montierter kundeneigener Buchse
SMPS-poliger TX 91-184 mit montierter kundeneigener Buchse
SMPS-befestigter TX 91-184 mit montierter kundeneigener Buchse – Detail
SMPS-befestigter TX 91-184 mit montierter kundeneigener Buchse – Detail
CCFL SMD TX auf 91-184 mit vom Kunden bereitgestellter Buchse
CCFL SMD TX auf 91-184 mit vom Kunden bereitgestellter Buchse
CCFL SMD TX auf 91-184 mit vom Kunden bereitgestelltem Sockel – Detail
CCFL SMD TX auf 91-184 mit vom Kunden bereitgestelltem Sockel – Detail

Voltech Startervorrichtung

Die einfache Möglichkeit, vorhandene Steckdosen oder Steckverbinder zu montieren oder anzupassen, um mit dem Schnellbefestigungssystem des AT5600 zu funktionieren.

Das Starter-Befestigungsset besteht aus einer Grundplatte, auf der Steckdosen, Adapter und vorhandene Vorrichtungen nahezu aller Art direkt montiert werden können.
Das Gerät stellt dann die Verbindung zu den 20 Testknoten des AT-Serie-Testers her.
Wenn Sie bereits über Testadapter verfügen, können diese mit diesem Kit an einen AT-Tester angepasst werden.

Coda Systems bietet außerdem eine Reihe von Steckdosensätzen und Testanschlüssen an, die für die Verwendung mit der Startervorrichtung geeignet sind. Genauere Details hier.

Teil Nr. 91-184

Login to see pricing

Voltech 40-Knoten-Universalhalterung

Vielseitige und schnelle Anschlüsse für verschiedenste Transformatortypen

Die Universalhalterung von Voltech wird betriebsbereit mit 40 x 4 mm-Buchsen geliefert, die mit den entsprechenden 40 Testknoten an der Unterseite der Halterung vorverdrahtet sind.
Es ist ideal für Tests beim Prototyping oder bei der Arbeit mit kleinen Stückzahlen von Transformatoren.
Dies bietet eine schnelle Möglichkeit, Tests durchzuführen, ohne dass maßgeschneiderte Vorrichtungen erforderlich sind.
Einzelheiten zu optionalen Anschlüssen finden Sie weiter unten.
Teil Nr. 91-186

Login to see pricing

AT Universal-Leinensatz

Wir haben eine Sammlung nützlicher Sonden und Anschlüsse zusammengestellt, die Ihnen unter fast allen Umständen eine Gerätekonnektivität ermöglichen.
Dieses Paket ist ideal zum Testen einer Vielzahl von Komponententypen. Diese Leitungen können beim Testen von Transformatoren mit geringem Volumen und/oder hoher Mischleistung mit freiliegenden Leitungen oder nicht standardmäßigen Anschlüssen verwendet werden.
Jeder der 5 Artikel kann auf Wunsch auch einzeln erworben werden – bitte beachten Sie die nachstehenden Einzelbeschreibungen.

Das AT Universal Lead Set enthält Folgendes
10 x AT Flying-Lead-Anschlusspfosten
10 x AT Non-Kelvin-Grabber-Clips
10 x AT Kelvin Krokodilklemmen
10 x AT Non-Kelvin-Krokodilklemmen
10 x AT 4 mm Sicherheitsbananenstecker
Teilenummer 78-030

Login to see pricing

AT Flying Lead-Anschlusspfosten

Einfach zu verwenden beim Testen von Komponenten mit freien Leitungen.
Der Draht kann zur Herstellung der Verbindung einfach durch die Schnellverschluss-Druckstangen geführt werden.
Wird verwendet, um lose Transformatordrähte schnell an die 4-mm-Sicherheitsbuchsen der Universal-Montageplatte 91-186 anzuschließen.
Geeignet für Drahtdurchmesser bis 2,54 mm / 0,1 Zoll. Für 2 Ampere ausgelegt.
Teilenummer 78-026

Login to see pricing

AT Nicht-Kelvin-Grabber-Leitung

Der Nicht-Kelvin-Greifer ermöglicht eine schnelle Verbindung vom Stift Ihrer gewickelten Komponente mit den 4-mm-Sicherheitsbuchsen der Universal-Fixierungsplatte 91-186.
Der Nicht-Kelvin-Greiferclip kann problemlos zum Testen von Komponenten mit freien Leitungen oder Stiftverbindungen mit kleinem Rastermaß verwendet werden. Die federbelastete Clipwirkung sorgt für eine feste Verbindung
Geeignet für Drahtdurchmesser bis 2,54 mm / 0,1 Zoll. Für 2 Ampere ausgelegt.
Teilenummer 78-027

Login to see pricing

AT Kelvin Krokodilklemme

Die Kelvin-Krokodilklemme ermöglicht eine schnelle Verbindung vom Stift Ihrer Wundkomponente mit den 4-mm-Sicherheitsbuchsen der Universal-Fixierungsplatte 91-186.
Kann problemlos zum Testen von Komponenten mit offenen Leitungen und/oder nicht standardmäßigen Verbindungen verwendet werden.
Die federbelastete Wirkung sorgt für eine sichere Verbindung und sorgt für eine vollständige Echt-Kelvin-Verbindung bis zum Kontaktpunkt, sodass alle Streuimpedanzen ausgeglichen werden.
Geeignet für Drahtdurchmesser oder Laschen bis 5,00 mm / 0,2 Zoll. Für 2 Ampere ausgelegt.
Teilenummer 78-028

Login to see pricing

AT Nicht-Kelvin-Krokodilklemme

Die AT-Krokodilklemme ohne Kelvin kann problemlos zum Testen von Komponenten mit freien Leitungen und/oder nicht standardmäßigen Anschlüssen verwendet werden. Ideal für die Verwendung mit Laschenverbindungen oder Schirm-/Kernverbindungen.
Geeignet für Drahtdurchmesser oder Laschen bis 5,00 mm / 0,2 Zoll. Für 2 Ampere ausgelegt.
Teilenummer 78-029

Login to see pricing

AT 4 mm Sicherheits-Bananenstecker

Dieser Steckverbinder kann mit dem Flying Lead Connection Post verwendet werden, wenn Komponenten mit Flying Leads und/oder nicht standardmäßigen Verbindungen getestet werden und wenn Ihnen die Verbindungsgeschwindigkeit wichtiger ist als die Aufrechterhaltung echter 4-Draht-Kelvin-Verbindungen bis zum Verbindungspunkt.
Bietet einen einfachen Einzelverbindungspunkt für den 78-026-Pfosten oder einen Ihrer eigenen Steckverbinder mit standardmäßigen 4-mm-Klemmen.
Verwendet das gleiche Rastermaß wie die 91-186 Universal-Befestigungsplatten-Quellen- und Messanschlüsse. Für 2 Ampere ausgelegt.
Teilenummer 78-255

Login to see pricing